Was gibt es Schöneres, als so lange wie möglich selbstständig und selbstbestimmt in den eigenen vier Wänden wohnen zu können? Dabei aber nicht einsam zu sein, sondern regelmässig Besuch von einem lieben Menschen zu erhalten? Das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) Kanton Solothurn erfüllt diesen Wunsch mit seinem Besuchs- und Begleitdienst.

Unsere freiwilligen Mitarbeitenden besuchen ältere Menschen zu Hause und verbringen gesellige Stunden mit ihnen. Die Aktivitäten sind vielfältig: ein kleiner Schwatz bei Kaffee und Kuchen, ein Spaziergang an der Sonne, sich das Lieblingsbuch vorlesen lassen. Oder Sie gehen gemeinsam ins Kino, an einen Anlass oder erledigen kleine Besorgungen. Die Art des Besuches richtet sich ganz nach den Bedürfnissen des Klienten.

Gerne besuchen und begleiten unsere qualifizierten Freiwilligen auch Menschen im Anfangsstadium einer Demenz.

Möchten auch Sie sich regelmässig freiwillig engagieren? Sind Sie aufgeschlossen und mögen Kontakte zu Mitmenschen? Als Freiwillige oder Freiwilliger im Besuchs- und Begleitdienst vom SRK Kanton Solothurn benötigen Sie keine speziellen Vorkenntnisse. Sie werden von uns sorgfältig geschult und auf Ihre Tätigkeit vorbereitet.

Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an unseren Mario Wüthrich von der Regionalstelle Solothurn: T: 032 622 37 20 oder mario.wuethrich@srk-solothurn.ch

PS: Am 17. Mai 2017 startet unser Einführungskurs für freiwillige Mitarbeitende im Besuchs- und Begleitdienst!

www.srk-solothurn.ch