Solothurn

Damenturnverein Solothurn auf Wanderschaft

megaphoneaus SolothurnSolothurn
Halt bei der alten Eibe

Halt bei der alten Eibe

Herbstwanderung vom 25. August 2018

Trotz zweifelhaften Wetteraussichten trafen sich 14 top motivierte Turnerinnen am Bahnhof. Mit dem Zug nach Burgdorf, mit dem Bus zur Ziegelei und schon geht’s los.

Mit flottem Tempo wanderten wir über die Höhen von Burgdorf Richtung Heimiswil.

Wenn auch die Sicht auf die Alpen getrübt war, ein kleines Apéro am Waldrand erhellte die Gemüter umso mehr. Es mangelte an nichts, Tomaten-Kräuterzopf, Nüssli und ein Schluck Weisswein, unglaublich was sich alles in einem Rucksack findet…

Weiter gings via Kaltacker, beschenkt mit knackigen Äpfeln frisch vom Baum und begossen von Regen, zum Glück fand sich ein gedeckter Picknickplatz für die Mittagspause.

Unterwegs bestaunten wir eine gut 1000 jährige Eibe! Ein äusserst eindrücklicher Baum, sein Astwerk riesig und der Stamm verschlungen dick. Was der uns alles erzählen könnte?

In Heimiswil mit seinen wunderschönen Bauernhöfen gönnten wir uns im Löwen ein feines Dessert und Kaffe. Da gibt’s noch richtige Meringues oder Brönnti Creme! So liessen wir einen gemütlichen Wandertag ausklingen und fuhren zufrieden wieder Heim. Danke Madlene für die gute Organisation!

Barbara Angéloz

Meistgesehen

Artboard 1