Wie immer am Sonntag nach Samichlaus lud die Musikgesellschaft Kriegstetten zum traditionellen Chlausenkonzert in die vollbesetzte reformierte Kirche nach Kriegstetten ein. Gemeinsam mit dem Schülerchor des HOEK konnte heuer eine Premiere gefeiert werden. Neben einzelnen Darbietungen der beiden Gruppen sorgte das gemeinsame Performen der Stücke Surfin‘ USA, Barbar‘ Ann und Rock my Soul für viel Applaus.     Die anschliessende Animation des anwesenden Samichlauses, das Publikum soll sich von seinen Plätzen erheben und mitsingen, war Höhepunkt des gelungenen Anlasses. Abgeschlossen wurde Dieser mit dem, auch schon zur Tradition gewordenen,  „gluschtigen“ Apéro.