Am Freitag, 6. März 2015 um 18.45 Uhr findet im Golfrestaurant Wylihof in Luterbach zum zweiten Mal in der Region Solothurn das Charity-Jassturnier «jass4sport» statt.

Organisiert wird das Plausch-Jassturnier vom ehemaligen Fussballprofi und Nationalspieler Stefan Wolf. Der Erlös des Abends fliesst vollumfänglich in seine Stiftung Next Sport Generation (www.nextsportgeneration.ch). Die Stiftung Next Sport Generation fördert talentierte Nachwuchssportler/Innen und ermöglicht behinderten Kindern sportliche Erlebnisse.

Spielend Gutes tun!

«jass4sport» steht für einen gemütlichen Abend und soll keine ambitionierte Jass-Runde sein. Der olympische Gedanke zählt! Die besten Jasser gewinnen zwar Preise (Trikots, Tickets, unterschriebene Fussbälle usw.). Aber eine Gesamtverlosung (Hotelübernachtung in Zermatt, E-Bike-Miete, etc.) ermöglicht noch einmal allen Teilnehmern mehrere Chancen auf tolle Preise und eine Jass-Box ist nebst der Verpflegung im Startgeld inbegriffen.

Mit der Kanu-Weltmeisterin Melanie Mathys, den Fussball-Internationalen Heinz Hermann und Christoph Spycher, dem SFV-Generalsekretär Alex Miescher sowie den Unihockey-Legenden Matthias und Christoph Hofbauer unterstützen mit ihrer Teilnahme erneut Persönlichkeiten den Plausch-Jass. Geleitet wird das Jass-Turnier wieder vom bekannten TV-Jass-Schiri Ernst Marti.

Anmeldung und weitere Informationen auf www.jass4sport.ch.

Stiftung Next Sport Generation
Stefan Wolf