Solothurn

Bildungsreise Berlin vom «insieme träff» Solothurn

megaphoneaus SolothurnSolothurn

Vom 17. – 21. April verbrachte eine Gruppe von 13 Personen mit kognitiven Beeinträchtigungen interessante Tage in Berlin. Auf dem Programm standen Besichtigungen des Nikolaiviertels, der Gedenkstätte der Mauer und des eindrücklichen Holocaust Denkmals, Besuche des Reichtags, des jüdischen Museums sowie der Charlottenburg, eine Stadtrundfahrt im Sightseeingbus und eine Brückenrundfahrt auf der Spree. Ein vergnüglicher Abend verbrachte die Gruppe im Hotel Estrel bei der unvergesslichen Show «Stars in Concert». So unkompliziert mal ein Fotoshutting erleben mit Robbie, Madonna, den Blues Brothers und Marilyn ist einfach famos.

Die Stiftung „Denk an mich“ hat einen namhaften Betrag gespendet. Allen, die zum Gelingen dieser schönen Reise beigetragen haben, sei herzlich gedankt.

Eva-Maria Fischli-Hof

Meistgesehen

Artboard 1