Solothurn

Berglauf-Europameisterin Martina Strähl am Start

megaphoneaus SolothurnSolothurn

Der 23. Weissensteinlauf am Hausberg in Solothurn findet am 25. August 2013 statt. Mit dabei ist die zweifache Europameisterin im Berglauf, Martina Strähl, aus Oekingen. Der Sportanlass bietet aber auch für HobbyläuferInnen und WalkerInnen eine lohnenswerte Herausforderung.

Am Sonntag, 25. August, endet die Jura-Top-Tour-Reihe mit ihrem achten und längsten Berglauf, dem Weissensteinlauf. Dieser beginnt bei der Kantonsschule Solothurn und führt über die Röti bis zum Kurhaus Weissenstein, wo die LäuferInnen sowie auch die WalkerInnen mit dem wunderschönen Panoramablick belohnt werden. Die Berglaufstrecke misst 14,1 km und beinhaltet 1020 Höhenmeter, die es zu überwinden gilt, die Walkingstrecke ist mit ihren 11,2 km nur leicht kürzer und auch hier muss die Fitness mit den 870 zu bewältigenden Höhenmetern unter Beweis gestellt werden.

Postautos führen die Zuschauer auf den Berg und wie auch die LäuferInnen von dort wieder zurück zur Kantonsschule Solothurn. In der Mensa der Kantonsschule kann sich die ganze Familie in der Festwirtschaft bei einem vielseitigen Angebot verpflegen und die ganz Kleinen können während des Laufs in die Obhut einer Kindergärtnerin gegeben werden. Viele Preise, unter anderem ein Goldvreneli für den schnellsten Spurt bis nach Oberdorf, und Verlosungen warten auf die TeilnehmerInnen.

 Kurzentschlossene können sich noch bis um 9 Uhr vor dem Start am Sonntag anmelden. Wir freuen uns auf einen schönen, erlebnisreichen Tag und viele glückliche, erfolgreiche Teilnehmer!

für das OK Weissensteinlauf: Barbara Götz

Meistgesehen

Artboard 1