Während der letzten Wochen wurden die Bäume im Schwimmbad Schönenwerd einer Verjüngungskur unterzogen. Es ist erstaunlich, wie lange Triebe die Bäume in einem Jahr entwickeln. Darum ist es nötig, sie in regelmässigen Abständen zurückzuschneiden. Wie viele Äste dabei gekappt werden mussten zeigt das Bild. Es braucht nun wieder einige Anstrengung, dieses Ästegewirr in die bereitstehende Mulde zu entsorgen. Trotz dieser Verkürzung des Laub tragenden Geästs werden die Bäume noch genügend Schatten werfen, wenn die Blätter wieder nachgesprossen sind.