Das Juniorenteam des Curlingcenters Solothurn mit Jan Iseli (Skip), Noel Hug, Tim Ruefer, Kim und Luca Schwaller, Max Winz und Mischa Zbären nahmen in der Saison 2013/14 erstmals an den nationalen Meisterschaften teil.

 Vor Beginn der Trainings und der Turniere musste die junge Curlingmannschaft aber Sponsoren suchen. Diese Aufgabe wurde ihnen ganz bewusst nicht abgenommen. Eine Aufgabe, die sie mit viel Engagement und Kreativität gelöst haben! Das so „verdiente“ einheitliche Dress mit den Logos der Sponsoren und vor allem den aufgedruckten Namen jedes einzelnen Spielers hat die Jungs zusätzlich motiviert.

 An den Turnieren in Langenthal, Worb und Olten wurden wertvolle Erfahrungen gesammelt. So erstaunt es dann auch nicht, dass es das Team JCZ Solothurn an der regionalen C-Meisterschaft - die in Lausanne und Biel ausgetragen wurde - auf den vierten von acht Rängen geschafft hat. Bravo!

Ein grosser Teil dieses Erfolges ist den Sponsoren zu verdanken, unter anderem auch der Baloise Bank SoBa, vertreten durch den Filialeiter Kriegstetten Herr Zumstein, die den sehr professionellen Auftritt überhaupt erst ermöglicht und für den nötigen Aufschwung in der Mannschaft gesorgt haben. Vielen Dank!