Die Ufer entlang den Weihern im Bally-Park in Schönenwerd, wurden mit um Pflöcke geflochtenen Weidenruten befestigt. Diese alte Technik verhindert, dass die Böschung ausgespült wird. Nach einiger Zeit vermodern jedoch Pflöcke und Ruten und müssen daher ersetzt werden. Gegenwärtig sind Mitarbeiter von Oltech dabei, diese Befestigung wieder instand zu stellen. Es ist eine zwar recht einfache, aber nasse und schmutzige Arbeit, die da geleistet wird. Für die kommenden Jahre ist aber der Uferschutz der Weiher im Park wieder gewährleistet. Das Bild zeigt, wie diese Schutzmassnahme aussieht. Am oberen Bildrand sind die Bündel Weidenruten zu sehen, die für diese Befestigung verwendet werden.                                                                              ao.