Gränichen

Bahnhof Nänikon-Greifensee wird nun endlich behindertengerecht

megaphoneLeserbeitrag aus GränichenGränichen
..

Die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) bauen den Bahnhof Nänikon-Greifensee im Jahr 2022 behindertengerecht um.

Der Bahnhof Nänikon-Greifensee darf sich im Jahr 2022 auf einen Umbau freuen. Die SBB wollen den Bahnhof behindertengerecht gestalten, indem die Perrons auf 55 Zentimeter erhöht werden. In Uster wird zudem die Rampe beim Bahnhof angepasst und überdacht. Die Gemeinde Greifensee hat für den Umbau zwei Grundstücke zur Verfügung gestellt.

Der Gemeinderat von Greifensee teilte mit, dass der Zugang zum Bahnhof nur in der Nacht gesperrt sein werde und während des Tages gewährleistet sei. Zusätzlich ist in den Grabenweg der Einbau von einer Entwässerungsanlage erforderlich. Als anschließendes Projekt ist im Frühjahr 2021 ein neuer kommerzieller Anbau zum Bahnhof geplant. Hier werden eine Spielothek (mehr dazu auf EchteErfahrungen) und ein Kiosk ein neues Zuhause finden.

Meistgesehen

Artboard 1