Am 6. Juni 2019 hat uns Walter Gisin aus Oensingen mit seinem Car an verschiedenen Einsteigeorten abgeholt. Via Burgdorf und Langnau führte die Reise zum Kaffee-Halt bei der Firma Kambly in Trubschachen. Hier konnten sich die 23 ehemaligen Mitarbeiter danach mit allerlei Süssigkeiten eindecken. Die Weiterfahrt führte uns über Escholzmatt nach Sörenberg, wo wir leider infolge schlechtem Wetter auf den geplanten Ausflug auf’s Brienzer Rothorn verzichten mussten. Stattdessen ging’s mit der Gondelbahn auf die Rossweid zum Apero. Rund die Hälfte der Teilnehmer wanderte anschliessend gemütlich auf die Schwand hinunter. In der gleichnamigen Skihütte (Alphotel) begrüsste uns bereits Mike Bucher (Marbach) mit seiner fetzigen Musik. Mit dem köstlichen Fondue und den grossen Dessert’s füllten wir unsere Mägen. Auf der Rückfahrt genossen Etliche ihren „Mittagsschlaf“. An dieser Stelle möchten wir uns bei den beiden Organisatoren, Christian Ammann & Aldo Scacchi, recht herzlich für ihre super Arbeit bedanken.

Richard Wagner