Nach über einem Jahrzehnt Tätigkeit in den Kirchgemeinden Erlinsbach AG und SO konnte Pfarrer Michael Rahn am letzten Sonntag anlässlich seines Abschiedsgottesdienstes einen ausserordentlich abwechslungsreichen und gut besuchten Gottesdienst in Erlinsbach AG durchführen. Anfangs stand die Taufe von Marco Schönenberger, welcher somit in die Kirchgemeinde aufgenommen wurde und mit einem Foto am Taufbaum in der Kirche in Erinnerung behalten wird. Die Predigt nach Römer 8, 31-39 wurde durch ein Bild von Hugo Simberg mit einem auf einer Bahre getragenen verletzten Engel für alle plausibel veranschaulicht.
Zur Freude der vielen Besucher wurde der Gottesdienst durch den Jugendchor der reformierten Kirchgemeinden Erlinsbach umrahmt, welche mit viel Enthusiasmus unter der Leitung von Gitte Deubelbeiss ihre eingeübten Gesangsstücke zum Besten gaben. Nach Verabschiedung durch den Präsidenten der Kirchgemeinde sowie nach dem Schlusswort und dem Segen wurde beim anschliessenden Apéro mit Micheal Rahn rege angestossen und ihm und seiner Familie für die Zukunft am neuen Ort alles Gute gewünscht. (chr)