Ballongruppe Basel jubiliert mit einer Ballonfahrt über die Stadt-Basel

Mit einer Jubelfahrt von heute Sonntagmorgen 09. September über Basel mit 7 Heissluftballonen beging die Ballongruppe Basel ihr 90-jähriges Jubiläum.

Die Ballongruppe Basel wurde zusammen mit der Motorflugruppe Basel im Jahre 1928 in Basel gegründet. Ballonfahren, ist die älteste und traditionsreichste Luftsportart der Welt und ein ausgesprochener Teamsport. Die hohe Schule des Ballonfahrens verlangt viel Erfahrung im wahrsten Sinne des Wortes. Das Spiel mit den Lüften und die feine Dosierung beim Steuern verlangen eine subtile Einschätzung der Windverhältnisse und des eigenen Könnens. Ballonfahrer, im Korb stehend und erst einmal vom Boden abgehoben, sind weitgehend auf sich gestellt. Sie müssen ohne fremde Landehilfe auf Landeplätzen ankommen, die sich nicht im Voraus bestimmen lassen, denn Ballone landen in den seltensten Fällen auf Flugplätzen.

Mit einem gemütlichen Mittagessen und Siegerehrung am Rhein wurde das Jubiläum dann feierlich beendet.