Bei herrlichem Sommerwetter feierten Jungwacht und Blauring das 60-jährige Bestehen. Dazu richteten sie ihren Jublahof in der Sollmatt auf dem Bauernhof der Familie Brunner ein. OK-Präsident Mike Germann konnte am Freitagabend zahlreiche Ehemalige begrüssen, die sich rege unterhielten und alte Erinnerungen auffrischten.

Die Pfarrherren Jürg von Niederhäusern (Balsthal) und Raymund Obrist, Pfarrer und Präses von 2000-2014 feierten im Freien einen ökumenischen Gottesdienst und lobten die Arbeit der Jungen im Rahmen von Jungwacht und Blauring.

Nach Älplermagronen und Cervelats betreuten die Leiter und Leiterinnen die Kinder und auch Erwachsene an verschiedenen Ständen. Bändeli knüpfen, Buttons drucken, Strohpuppen basteln, Kerzen bemalen, Linoleum schnitzen standen im Angebot. Auf einem grossen Erdball tollten die Kinder übers Land. Ein gelungener Anlass, organisiert von Jugendlichen, fand einen guten Abschluss. Walter Schmid, Welschenrohr