Wangen bei Olten

20 Jahre Marmite Chuchi Wangen

megaphoneaus Wangen bei OltenWangen bei Olten
Hobby-Köche beim Mittagessen im Weingut Nigl, Senftenberg

Hobby-Köche beim Mittagessen im Weingut Nigl, Senftenberg

Unter kundiger Führung des in der Wachau bestens vernetzten Niklaus Leuenberger genossen wir fünf Hobbyköche in der kulinarisch und önologisch eindrucksvollen Region sechs tolle Tage. Gestartet wurden die zahlreichen Exkursionen schon auf der Hinfahrt mit der Besichtigung des imposanten Swarovski Museums in Wattens und der Stadt Innsbruck. Veritable Luftsprünge vollführten unsere Herzen aber erstmals beim Essen und der anschliessenden Weinverköstigung beim Spitzenwinzer und Gastronomen Martin Nigl in Senftenberg. Die Führung durch den dreistöckigen, 250jährigen Keller des Weinguts Stift Klosterneuburg bereicherte der Marketingleiter Heinz Hausgnost mit seinen interessanten Ausführungen. Nach der Degustation wurde uns zum Einladen der Weinkartons glücklicherweise ein Schubkarren zur Verfügung gestellt. Beeindruckend war auch der Empfang von Erwin Gegenbauer. Der innovative und äusserst erfolgreiche Stadtwiener erklärte uns - gespickt mit philosophischen Einflechtungen - seinen Gastrobetrieb mit eigenen Hühnern und Bienen sowie die Finessen zur Herstellung seiner weltbekannten Öl- und Essigprodukte. Unvergesslich bleibt die Essig Degustation, nur die Essigmuttern liessen wir unberührt! Die nächsten kulinarischen Höhepunkte waren die Nachtessen im Landhaus Bacher in Mautern und das weltberühmte Tafelspitz-Gericht im Plachutta in Wien. 

Eingebettet neben zahlreichen Wein- und Essigflaschen sowie Marillen-Marmeladen-Gläser brachte uns der verantwortungsbewusste Chauffeur, Ronald Otto, der in der Republik sogar eine mitternächtliche Alkoholkontrolle mit 0.0 Promille überstand, wieder gesund nach Hause. Roland Rötheli

Meistgesehen

Artboard 1