Die Senevita Residenz Bornblick in Olten feierte ihr 15-jähriges Bestehen mit einem sommerlichen Tag der offenen Tür am 29. Juni. Ein reichhaltiges, abwechslungsreiches Programm erwartete die Gäste. Spannende Referate zu den Themen Bewegung im Alter und Erhaltung der Beweglichkeit waren verbunden mit vielen guten Tipps für den Alltag. Zahlreiche Diskussionen wurden ausgelöst und die Wichtigkeit der Gesundheit allen in Erinnerung gerufen. Fitnessgeräte, mit welchen Motorik, Koordination, Balance, Reaktionsfähigkeit trainiert werden können, standen zum Test zur Verfügung.

Gaumenfreuden wurden mit Köstlichkeiten vom Grill, einem Salatbuffet und sommerlichen Dessertkreationen ausgelöst. Bei den hochsommerlichen Temperaturen fanden die diversen Glacesorten grossen Anklang. Die Kreativität der Küche wurde mit den selbstgemachten Salzvariationen gezeigt, welche zum Verkauf angeboten wurden.

Profis am Werk, das war auch bei der musikalischen Begleitung durch Daniel Küffer am Saxofon und Dani Solimine an der Gitarre klar erkennbar. Sie gaben dem Jubiläumsanlass eine feierliche Stimmung und sanfte Töne sorgten für ein lockeres und gemütliches Ambiente. 

Alle Rundgänge durch die Residenz fanden grosse Interesse und konnten die vielen verschiedenen Abteilungen den Besuchern näherbringen. Ein Einblick in die schönen Zimmer und Wohnungen sowie der gesamten Infrastruktur beeindruckte die Gäste. Diverse Informationsstände boten zusätzlich Aufklärung über die Demenz, die Pflege und die Leistungen der Spitex für Stadt und Land. Viele Fragen konnten beantwortet werden.

Eine Besichtigung der Alters‐Residenz kann jederzeit telefonisch gebucht werden. www.bornblick.ch

Text und Foto: Mgt