Welch Ehre, welch Freude, welch Fest…

Am Freitag, 15. März 2019 lud der Vorstand zur 100. Generalversammlung der Frauengemeinschaft Oensingen.

Die Präsidentin begrüsste die rund 120 Vereinsmitglieder und Gäste zu diesem besonderen Anlass im Restaurant Rössli. Mit diesem Jubiläum darf die Gemeinschaft auf eine 100-jährige Vereinsgeschichte zurückblicken, gleichzeitig aber auch den Schritt in ein neues Jahrhundert beschreiten.

Die Worte der Präsidentin zur Begrüssung: «Sei behütet auf all deinen Wegen…» waren zugleich der Herzenswunsch für die Vereinszukunft, als auch das Motto des Abends. So liessen es sich die Vorstandsfrauen denn auch nicht nehmen und zeigten sich zu diesem besonderen Anlass mit Hut oder Hütchen.

Im Jahresbericht wies die Präsidentin darauf hin, welch bunte und vielfältige Anlässe und Aktivitäten für die Vereinsmitglieder mit dem Jahresprogramm 2018/19 aus dem Hut gezaubert wurden. Besondere Freude kam im Rössli-Saal auf, als verkündet werden durfte, dass mit dem heutigen Abend, 13 Frauen neu in die Gemeinschaft aufgenommen werden. Später richtete die Präsidentin, im Namen der gesamten Frauengemeinschaft, dankende und gebührende Worte an jene 3 Frauen, welche ihre Demission aus dem Vorstand bekannt gaben. Jrène Hänni (seit 2001), Trudi von Arb (seit 2005) und Esther Egli (seit 2014). Glücklicherweise liessen sich zwei Vereinsmitglieder für das Amt im Vorstand begeistern.

Wir freuen uns auf die nächsten 100 Jahre… lasst uns mit dem Jubiläumsjahr 2019/20 gemeinschaftlich und behütet einen ersten Schritt in die Zukunft machen!