Egliswil

1. August-Feier im schönen und sympathischen Seetalerdorf Egliswil

megaphoneaus EgliswilEgliswil

Der Gemeindeammann Rolf Jäggi durfte rund 180 Egliswilerinnen und Egliswiler sowie Gäste an der traditionellen 1. August-Feier im schönen und sympathischen Seetalerdorf Egliswil herzlich willkommen heissen. Die Feier fand bei herrlichem Sommerwetter auf dem Platz zwischen dem Schulhaus, dem Gemeindehaus und der Kirche, beschattet von grossen Buchen, statt. Ein grosser Dank ging an die Männerriege, welche die Feier organisierte und für das leibliche Wohl auf professionelle Art besorgt war. Einen herzlichen Dank ging auch an die Musikgesellschaft, unter der Leitung von Markus Woodtli. Die Musikgesellschaft umrahmte die Feier musikalisch und stimmte zur Landeshymne an. Die Wichtigkeit vom Schweizer Milizsystem und Gedanken zu den Werten der Heimat waren Schwerpunkte beim Grusswort des Gemeindeammanns Jäggi. Das "Z`morgebuffet" und der Apéro wurde  so richtig genossen. Es wurde viel diskutiert aber auch politisiert. Ein Dorf wie Egliswil im schönen Seetal - eben Heimat! 

Meistgesehen

Artboard 1