Basel
Feuer an der Lothringerstrasse – Nachbar löscht Brand

In einem Mehrfamilienhaus an der Lothringerstrasse in Basel ist in der Nacht auf Freitag ein Brand ausgebrochen. Eine Person musste mit Verdacht auf Rauchvergiftung in die Notfallstation eingewiesen werden.

Merken
Drucken
Teilen
Ein Feuerwehrmann in Aktion

Ein Feuerwehrmann in Aktion

Keystone

Eine Anwohnerin eines Nachbarhauses hatte nach 22.30 Uhr starken Rauch bemerkt und die Rettungsdienste alarmiert. Ein Nachbar, der zu Hilfe geeilt war, konnte das Feuer vor dem Eintreffen der Feuerwehr grösstenteils löschen. Das Feuer war in einer Küche ausgebrochen. Die betreffende Wohnung wurde durch den Rauch stark in Mitleidenschaft gezogen und ist nicht mehr bewohnbar. Die genaue Brandursache ist noch nicht klar.