Cyberangriff
Art Basel warnt ihre Kundinnen und Kunden

Die MCH Group wurde vergangene Woche gehackt. Nun informiert die Kunstmesse Art Basel, dass möglicherweise persönliche Kundendaten gestohlen worden sind.

Christian Mensch
Drucken
Art Basel konnte erst im September wieder eine Live-Messe durchführen. Jetzt werden die Kunden vor einem möglichen Datendiebstahl gewarnt. Im Bild: David Hockney in der Art Unlimited.

Art Basel konnte erst im September wieder eine Live-Messe durchführen. Jetzt werden die Kunden vor einem möglichen Datendiebstahl gewarnt. Im Bild: David Hockney in der Art Unlimited.

Georgios Kefalas / KEYSTONE

Die Kundendatei der Art Basel ist ein Who is who der Kunstwelt. Diese ist nun möglicherweise in die Hände von Datendieben geraten. Mit dieser Information richtet sich die Kunstmesse an ihre Klientel. Die derzeit vorliegenden Informationen würden darauf hinweisen, «dass sich die Täter möglicherweise Zugang zu Daten wie persönlichen Kontaktdaten verschafft haben».

Das Ausmass der Diebstahls sei noch nicht bekannt. Die Spuren würden in Zusammenarbeit mit Cybersicherheitsexperten mit hoher Dringlichkeit analysiert.

Die MCH Group hat den Hack vor gut einer Woche als ad-hoc-Mitteilung kommuniziert. Ausser dass die Mitarbeitenden keinen Zugriff mehr hatten, wurde nichts über das Ausmass mitgeteilt. Mittlerweile seien «die wichtigsten internen und externen Kommunikationskanäle wieder gesichert», die Arbeiten, System und Dienstleistungen wieder hochzufahren dauerten jedoch noch an.

Die MCH Group hat Strafanzeige gestellt und sich die Unterstützung externen Experten wie auch des Nationalen Cyber-Sicherheitszentrum der Schweiz (NCSC) geholt. Den Kunden wird jedoch dringlich geraten, Vorsicht walten zu lassen, wenn sich jemand melde, der sich als Bank oder Internet-Provider ausgebe, um mit den persönlichen Daten Vertrauen zu erschleichen.

Eine weitere Information wird angekündigt. Dann nämlich, wann die Zugangsdaten zur Art Basel aktualisiert, respektive verändert werden können.

Aktuelle Nachrichten