Petition gegen Syngenta: 30'000 Leute «wollen kein Gift in unserem Wasser»

Am Donnerstagmorgen statteten Personen verschiedener Berufsstände der Syngenta einen Besuch ab und überreichten eine Petition.

Elodie Kolb
Merken
Drucken
Teilen
Unterstützer des Vereins «Für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide» auf dem Weg zur Petitionsübergabe an Syngenta in Basel am Donnerstag.
Unterstützer des Vereins «Für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide» auf dem Weg zur Petitionsübergabe an Syngenta in Basel am Donnerstag.
Unterstützer des Vereins «Für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide» auf dem Weg zur Petitionsübergabe an Syngenta in Basel am Donnerstag.
Unterstützer des Vereins «Für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide» auf dem Weg zur Petitionsübergabe an Syngenta in Basel am Donnerstag.
Unterstützer des Vereins «Für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide» auf dem Weg zur Petitionsübergabe an Syngenta in Basel am Donnerstag.