Frenkendorf/Anwil
Schwarzer Samstag: Gleich zwei tödliche Verkehrsunfälle im Baselbiet

Im Kanton Baselland kam es am Wochenende gleich zu zwei tödlichen Verkehrsunfällen. In Anwil verstarb am Samstagnachmittag bei einem Selbstunfall die 82-jährige Beifahrerin eines Personenwagens. In Frenkendorf forderte zeitgleich ebenfalls ein Selbstunfall das Leben eines 58-jährigen Autolenkers.

Merken
Drucken
Teilen
Beim Unfall in Anwil (links) verstarb die 82-jährige Beifahrerin, in Frenkendorf der 58-jährige Lenker der Personenwagen.

Beim Unfall in Anwil (links) verstarb die 82-jährige Beifahrerin, in Frenkendorf der 58-jährige Lenker der Personenwagen.

Kapo BL

Bei zwei schweren Verkehrsunfällen starben am Samstag in Kanton Baselland zwei Personen, wie die Kantonspolizei am Sonntag mitteilt. Um 16 Uhr geriet in Frenkendorf auf der Liestalerstasse Richtung Dorfzentrum ein 58-jähriger Autofahrer mit seinem Wagen aus noch ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem Kandelaber und einer Wand. Der Autolenker erlag wenig später noch auf der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Seine 51-jährige Beifahrerin wurde durch die Sanität ins Spital gebracht. Für die Bergungsarbeiten blieb die Strasse für über vier Stunden komlett gesperrt.

Das Auto geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidiert mit einem Kandelaber und einer Wand.
3 Bilder
Der 58-jährige Lenker verstarb noch auf der Unfallstelle.
Seine 51-jährige Beifahrerin musst mit Verletzungen ins Spital gebracht werden.

Das Auto geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidiert mit einem Kandelaber und einer Wand.

Kapo BL

Zeitgleich ereignete sich in Anwil Höhe Talweiher ein weiterer Selbstunfall. Ein 87-jähriger Autolenker kam aus ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab und prallte praktisch ungebremst frontal in einen Baum. Er wurde verletzt ins Spital eingeliefert. Seine 82-jährige Beifahrerin wurde mit der Rega ins Spital geflogen, wo sie am Abend verstarb. (rhe)

Die 82-jährige Beifahrerin wurde beim Unfall tödlich verletzt.
3 Bilder
Warum der 87-jährige Autolenker von der Strasse abkam ist unbekannt.
Das Auto kollidiert frontal mit einem Baum.

Die 82-jährige Beifahrerin wurde beim Unfall tödlich verletzt.

Kapo BL