Binningen
Beteiligter Mann flüchtet nach einem Verkehrsunfall mit seinem Auto

Am Freitag den 19. September kam es in der Hauptstrasse in Binningen BL zu einem Verkehrsunfall zwischen drei Personenwagen. In der Folge entfernte sich ein beteiligter Fahrzeuglenker.

Drucken
Die Polizei Basel-Landschaft sucht nach Zeugen.

Die Polizei Basel-Landschaft sucht nach Zeugen.

Keystone

Zwischen 20.25 Uhr und 20.35 Uhr kam es am Freitag den 19. September in Binningen auf der Höhe Bus/Tramstation «Hohle Gasse» Fahrtrichtung Kronenplatz zu einem Verkehrsunfall zwischen drei Personenwagen. Verletzt wurde niemand.

In der Folge entfernte sich einer der beteiligten Fahrzeuglenker mit seinem Fahrzeug unerlaubterweise von der Unfallsstelle. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen. Gesucht wird ein älterer Fiat Punto (rot verwaschen), mit BL-Kontrollschildern. Der Lenker ist zwischen 25 und 30 Jahre alt, schlank und dunkelhäutig mit welligem/lockigem Haar. Er flüchtete mit seinem Fiat Punto in Richtung Kronenplatz.

Das Fahrzeug dürfte an der Front sowie am Heck Beschädigungen aufweisen. Sachdienliche Hinweise dazu sind erbeten sich n die Einsatzzentrale der Polizei Basel-Lanschaft in Liestal zu wenden unter der Telefonnummer 061 553 35 35.

Aktuelle Nachrichten