Verkehrsunfall

Frontalkollision in Lausen – ist aber ein anderer Wagen Schuld am Unfall?

Auf der Hauptstrassse in Lausen kollidierten die beiden Autos frontal.

Auf der Hauptstrassse in Lausen kollidierten die beiden Autos frontal.

Am Mittwochnachmittag kurz nach 16.15 Uhr ereignete sich auf der Hauptstrasse in Lausen eine Frontalkollision zwischen zwei Personenwagen. Verletzt wurde niemand.

Eine 78-Jährige fuhr mit ihrem Auto auf der Hauptstrasse von Lausen herkommend in Richtung Liestal. Aus noch nicht geklärten Gründen kam die Autofahrerin auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Wagen.

Beim Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand Sachschaden an beiden Fahrzeugen.

Gemäss den Aussagen der Unfallverursacherin streifte sie kurz vor der Frontalkollision auf der Hauptstrasse ein unbekannter weisser Lieferwagen. Dieser fuhr danach einfach weiter.

Da der Unfallhergang nicht restlos geklärt ist, sucht die Baselbieter Polizei die Person, die den Lieferwagen lenkte, sowie Zeugen.

 

Aktuelle Polizeimeldungen:

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1