Raser

Auto in Allschwil innerorts mit 112 km/h erwischt

(Symbolbild)

(Symbolbild)

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle in Allschwil ist der Gemeindepolizei am Freitag ein Raser ins Netz gegangen. Das Auto war mit 112 Kilometern pro Stunde statt den erlaubten 50 km/h unterwegs.

Zwei weitere Fahrzeuge wurden mit 72 km/h erfasst, wie die Gemeindepolizei am Dienstag mitteilte. Insgesamt wurde bei 58 von 600 gemessenen Fahrzeugen eine Überschreitung der erlaubten Höchstgeschwindigkeit festgestellt. Rund ein Drittel davon war trotz starkem Schneefall mit annähernd 60 km/h unterwegs. Kontrolliert hatte die Polizei am Freitagmorgen am Hegenheimermattweg.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1