Um 09.02 Uhr ging bei der Einsatzleitzentrale der Baselbieter Polizei die Meldung ein, dass ein Fahrzeug an der Friedhofstrasse in Birsfelden in Brand geraten sei. Die angerückte Feuerwehr konnte den brennenden Personenwagen rasch löschen. Das Auto wurde beim Brand komplett zerstört. Verletzt wurde niemand, schreibt die Polizei in einer Mitteilung. 


Die Brandursache ist noch unklar und wird durch Spezialisten der Polizei Baselland untersucht. Derzeit steht eine technische Ursache klar im Vordergrund.

Aktuelle Polizeibilder: