Basel

Velofahrer bremst Bus aus: Passagier leicht verletzt

(Symbolbild)

Schifflände: Ein Bus kollidierte am Montagabend mit einem Velofahrer.

(Symbolbild)

Ein Passagier eines Busses der Basler Verkehrsbetriebe ist bei einem Bremsmanöver in der Innenstadt am Montagabend leicht verletzt worden.

Ein Bus hatte am Montagabend bei der Haltestelle Schifflände am Rhein wegen eines unerwartet anhaltenden Velofahrers stark bremsen müssen. 

Bus und Velo kollidierten dabei leicht, wie die Kantonspolizei Basel-Stadt in der Nacht auf Dienstag mitteilte. Der Radfahrer fuhr davon, bevor die Polizei eintraf. Diese sucht nun Zeugen.

Aktuelle Polizeibilder:

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1