Nationalrat
Sarah Wyss vertritt ab dem 18. Dezember die Interessen der Stadtbasler in Bern

Auf ihrer Webseite verkündet Sarah Wyss am Dienstag definitiv, dass sie den Nationalratssitz von Beat Jans übernehmen wird.

Merken
Drucken
Teilen
Sarah Wyss zieht in den Nationalrat ein.

Sarah Wyss zieht in den Nationalrat ein.

SP, Basel-Stadt

Nach acht Jahren werde sie sich vom Grossen Rat verabschieden müssen, freue sich aber sehr auf die neuen Herausforderungen, so Wyss in ihrer Mitteilung.

Ihre erst vor Wochen bestätigte Wiederwahl in den grossen Rat werde sie somit nicht annehmen, da sich die beiden Mandate nicht miteinander vereinbaren lassen.

«Auch in Bern setze ich mich für eine Zukunft für alle ein», so Wyss.