City Design
Holländer sollen Basel attraktiver gestalten

Die Basler Innerstadt soll nach Plänen von OKRA landscapearchitects aus Utrecht (NL) attraktiver gestaltet werden. Deren Team hat den Wettbewerb um ein Konzept für den Öffentlichen Raum gewonnen.

Merken
Drucken
Teilen
Die Basler Innenstadt soll attraktiver werden

Die Basler Innenstadt soll attraktiver werden

Google Maps

Aus zehn Eingaben des Studienauftrags hatte die Jury unter dem Vorsitz von BVD-Vorsteher Hans-Peter Wessels im Frühling drei zur Vertiefung ihrer Ideen ausgewählt. Dem OKRA-Team gehören noch Maxwan architecs + urbanists aus Rotterdam sowie Basler & Hofmann aus Zürich an, wie das Bau- und Verkehrsdepartement (BVD) am Dienstag mitteilte.

Das Redesign der Basler City gehört zum Prozess «Innenstadt - Qualität im Zentrum». Das Siegerprojekt wird nun vom Planungsamt konkretisiert. Das Resultat soll im Sommer 2012 der Regierung und danach dem Grossen Rat vorgelegt werden. Das Konzept soll künftigen konkreten Planungen von Strassen und Plätzen als Leitfaden dienen.