Basel
Ex-FCB-Star Adrian Knup will Tower Running wiederbeleben

Nach zehn Jahren hat die Muba die Laufveranstaltung Tower Running im Basler Messeturm aufgegeben. Ex-Fussballprofi Adrian Knup sucht nun Sponsoren, um den Sportanlass neu im Herbst, am 20. September, durchzuführen.

Andreas Maurer
Drucken
Ex-Nati-Star Adrian Knup will die Laufveranstaltung Tower Running am 20. September durchführen.

Ex-Nati-Star Adrian Knup will die Laufveranstaltung Tower Running am 20. September durchführen.

Juri Junkov

Adrian Knup ist nicht neu im Tower-Running-Geschäft. Offiziell handelte es sich bisher um eine Muba-Veranstaltung, bei der Knup nur als Werbeträger auftrat. In der Kategorie Prominente erklomm er den Turm in 4:16,6 Minuten. Hinter den Kulissen war er jedoch mit seiner Einzelfirma Adrian Knup Consulting an der Organisation beteiligt.

Am Tower Running im Basler Messeturm nahmen auch Feuerwehrleute in Vollmontur teil.

Am Tower Running im Basler Messeturm nahmen auch Feuerwehrleute in Vollmontur teil.

Juri Jinkov

Für die diesjährige Auflage haben die Kantone Baselland und Basel-Stadt bereits Gelder gesprochen. Der Sportfonds Baselland sprach 6000 Franken, der Swisslosfonds Basel-Stadt 5000 Franken. Knup rechnet gemäss «Schweiz am Sonntag» mit einem Budget von 50‘000 Franken.

Aktuelle Nachrichten