Die Opfer des Raubversuchs wurden um 1.15 Uhr nach dem Verlassen eines Lokals angegriffen, wie die Basler Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilte.

Der 34-jährige Täter habe versucht, einem der Männer das Portemonnaie zu entwenden.

Als Passanten zu Hilfe eilten, flüchtete er, konnte aber kurz darauf von der Polizei festgenommen werden.