Hitzetage
Der Sommer ist auf Stippvisite in Basel

Am Montag war es schön und heiss und heute wird es noch schöner. Gegen Ende der Woche aber geht es mit dem Sommer bergab. Wir haben die Gunst des Wetters genutzt und den Sommer in Bildern eingefangen.

Martina Rutschmann
Drucken
Am Rhein ist es doch am schönsten.
13 Bilder
Ein Hut schützt vor der Sonne.
Er muss trotz der Hitze chrampfen.
Auch im Schatten ist es noch heiss.
Hitzetag in Basel
Ein kühler Drink hilft auch.
Schwups – und die Erfrischung ist parat!
Unterwegs mit dem Boot.
Was könnte das sein? Es ist ein Tisch mit einem Aschenbecher und einem Schwimmdings drauf – im Hintergrund Menschen am Rheinbord, ach!
Das Schwimmdings – namens Poolnoodle – im Einsatz.
Viel Trinken ist angesagt.
Selbst die Diakonisse krempelt die Ärmel hoch.
Von der Ferne träumen.

Am Rhein ist es doch am schönsten.

Roland Schmid

Es ist fies: Ausgerechnet, wenn viele Leute in ihren Büros sitzen, ist es heiss und schön. Der Sommer ist da – endlich, muss man sagen, denn bald ist August und dann geht es ratzfatz, bis Herbst ist und ... Nein, wir beelenden Sie nicht mit der trüben Jahreszeit, sondern zeigen Ihnen in Bildern, was Sommer in Basel ist: Lebensfreude pur!

Mitmachen!

Senden Sie uns Ihre schönsten Basler Sommerbilder an online@azmedien.ch

Auch für manche Werktätigen bedeutet Sonnenschein Glück, etwa für «Dweezil Zappa Plays Frank Zappa», die Band, die heute am «Stimmen» auftritt. Publikumsmangel gäbe es auch bei Regen kaum, doch ein Konzert ist bei schönem Wetter einfach – schöner.

Wenn die Prognosen stimmen, hat auch das «Basel Tattoo» halb Glück, bisher ist für die Premiere am Donnerstag erst Tröpfeln angesagt. Kälter und nass wird es am Wochenende, wenn viele Menschen nicht im Büro sitzen ... Fies!

Aktuelle Nachrichten