Basel

Brennendes Elektrogerät: Frau kann Feuer noch vor Eintreffen der Feuerwehr löschen

Mit einer Löschdecke gelang es der Frau, das Feuer noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr zu löschen. (Symbolbild)

Eine 27-Jährige hat sich am Samstagmittag in Basel beim Brand eines Elektrogeräts in ihrer Küche leicht verletzt. Sie konnte das Gerät mit einer Löschdecke noch vor Eintreffen der Feuerwehr selbst löschen.

Weil bei ihr Verdacht auf eine Rauchvergiftung bestand, musste sie auf die Notfallstation gebracht werden, wie die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt am Sonntag mitteilte. Die Frau hatte Rauch aus der Küche ihrer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus bemerkt und rief die Feuerwehr. Die genaue Brandursache war am Sonntag nicht geklärt.

Aktuelle Polizeibilder vom Oktober:

Meistgesehen

Artboard 1