Basel

3er-Tram stösst mit Taxi zusammen – keine Verletzten

(Symbolbild)

Ein 3er-Tram stiess mit einem Taxi zusammen.

(Symbolbild)

In Basel ist am frühen Mittwochmorgen ein Tram mit einem Taxi zusammengeprallt. Die Kollision endete glimpflich: Verletzt wurde niemand. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. Die Ursache ist unklar.

Der Unfall zwischen dem Taxi und dem Tram der Linie 3 ereignete sich kurz nach Mitternacht auf der Burgfelderstrasse, wie die Kantonspolizei Basel-Stadt mitteilte.

Die beteiligten Lenker machten unterschiedliche Angaben zum Hergang. Die Polizei sucht deshalb weitere Zeugen.

 

Aktuelle Polizeibilder

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1