Der Boxer geht in die nächste Runde

Subaru erneuert den Impreza – und spendiert ihm einen Hybrid-Antrieb. Ein unumgänglicher Schritt für die Zukunft der Marke.

Philipp Aeberli
Merken
Drucken
Teilen
Zuhause auf der Rallyepiste? Nicht nur: Hierzulande steht Subaru vor allem für praktische, robuste Alltagsautos.
Langlebige Motoren und permanenter, symmetrischer Allradantrieb machten Subaru bei seinen Fans beliebt.
Der Innenraum ist Subaru-typisch funktional. Auf dem großen Farbdisplay lässt sich auch Apple CarPlay oder Android Auto nutzen.
Auf Aufholjagd: Subaru will in Sachen Elektrifizierung künftig Vollgas geben.