Virus

Diese 15 Bilder zeigen, wie Italien im Corona-Lockdown stillsteht

Im Kampf gegen das Corona-Virus hat Italiens Regierung zu in Europa beispiellosen Massnahmen gegriffen. Wie sich das auf das öffentliche Leben auswirkt, zeigen diese 15 Bilder.

Rom erliess am Sonntag ein grundsätzliches Ein- und Ausreiseverbot für die mehr als 16 Millionen Einwohner der Regionen im Norden des Landes, zu denen auch die Wirtschaftsmetropole Mailand und der Touristenmagnet Venedig gehören.

Italiens Regierungschef Giuseppe Conte erklärte via Twitter, die Abriegelung grosser Teile Norditaliens gelte von Sonntag an bis zum 3. April. Dadurch soll die weitere Ausbreitung des Corona-Virus eingedämmt werden.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1