Siglistorf

Nach Crash in Baustellen-Signalanlage: Rollerfahrer erliegt seinen Verletzungen

Der Rollerfahrer verletzte sich beim Unfall schwer und verstarb am Montagabend im Spital.

Der Rollerfahrer verletzte sich beim Unfall schwer und verstarb am Montagabend im Spital.

Nach einem Selbstunfall am Freitagabend erlag der Rollerfahrer am Montagabend seinen schweren Verletzungen. Der 58-Jährige kollidierte aus unbekannten Gründen mit einer Baustellen-Lichtsignalanlage und verletzte sich dabei schwer.

Der Unfall geschah am Freitagabend, kurz vor 20.30 Uhr. Der 58-jährige Schweizer kollidierte mit einer Baustellen-Lichtsignalanlage auf der Hauptstrasse in Siglistorf. Er wurde von einem Rettungshelikopter ins Spital geflogen.

Am Montagabend erlag er im Spital seinen schweren Verletzungen. Die Klärung der Unfallursache ist Gegenstand der eingeleiteten Untersuchungen der Staatsanwaltschaft Brugg-Zurzach. (sae)

Meistgesehen

Artboard 1