Fahrwangen

Unfallopfer mit schweren Verletzungen liegen gelassen: Polizei verhaftet Töff-Fahrer

Die Kantonspolizei hat einen 33-jährigen Mann verhaftet. Er ist geständig. (Symbolbild)

Die Kantonspolizei hat einen 33-jährigen Mann verhaftet. Er ist geständig. (Symbolbild)

Ein 33-jähriger Motorradlenker hat am frühen Freitagmorgen in Fahrwangen eine Frau angefahren. Er liess sie mit schweren Beinverletzungen liegen. Ermittlungen führten noch im Lauf des Tages zu dem Mann, wie die Kantonspolizei am Samstag mitteilte. Sie verhaftete ihn und stellte das Motorrad sicher. Es war beschädigt. Der Fahrer musste den Führerausweis abgeben und wurde an die Staatsanwaltschaft Lenzburg-Aarau verzeigt. Er hat die Tat gestanden.

Aktuelle Polizeibilder

Meistgesehen

Artboard 1