Lenzburg
Auf Diebestour? Unbekannter wird im Altersheim überrascht und später festgenommen

In Lenzburg fiel am Freitag ein Mann in einem Altersheim verdächtig auf. Er wurde wegen Verdachts auf Diebstahl vorläufig festgenommen.

Drucken
Der Mann ergriff sofort die Flucht, als er die Pflegerin sah. (Symbolbild)

Der Mann ergriff sofort die Flucht, als er die Pflegerin sah. (Symbolbild)

Keystone

Eine Angestellte eines Alterszentrums in Lenzburg überraschte am Freitag, um 17 Uhr, einen unbekannten Mann in einem Zimmer eines Bewohners. Als er sie bemerkte, flüchtete er.

Umgehend informierte sie die Kantonale Notrufzentrale. Mehrere Patrouillen der Kantonspolizei sowie der Regionalpolizei Lenzburg rückten zur Fahndung aus.
Wenig später sah ihn eine Patrouille der Kantonspolizei am Bahnhof Lenzburg. Der Mann wurde festgenommen. Dabei handelt es sich um einen 43-jährigen Italiener.

Er wird verdächtigt auf Diebestour gewesen zu sein. Für die weiteren Abklärungen wurde er vorläufig festgenommen. Die Staatsanwaltschaft Lenzburg Aarau eröffnete eine Untersuchung. (kpa)

Aktuelle Nachrichten