Rothrist
Traktor rollt einem Auto über die Kühlerhaube

Bei einer Strasseneinmündung kollidieren ein landwirtschaftlicher Traktor und ein Auto. Es zeigte sich: Der Autofahrer war unachtsam.

Drucken
Ein Traktor prallt gegen ein Auto. (Symbolbild)

Ein Traktor prallt gegen ein Auto. (Symbolbild)

Keystone

Die Kollision ereignete sich am Mittwoch um 17 Uhr auf der Bernerstrasse in Rothrist. Auf dem Galliweg fuhr der Autofahrer an die Einmündung heran. Wie der 20-Jährige später der Kantonspolizei Aargau erklärte, sei ihm dabei ein Gegenstand heruntergefallen. Beim Versuch, diesen aufzuheben, sei das Auto unbeabsichtigt auf die Bernstrasse gerollt, wie die Kantonspolizei in einer Mitteilung schreibt.
Dort nahte in diesem Augenblick ein landwirtschaftlicher Traktor heran, an dem zwei Anhänger angekuppelt waren. Das tonnenschwere Fahrzeug stiess mit dem Honda zusammen. Dabei überrollte eines der grossen Vorderräder die Motorhaube des Autos.
Der Autofahrer schien zunächst nicht ansprechbar und im Auto eingeklemmt zu sein. Daher rückte die Strassenrettung der Feuerwehr an, um den jungen Mann aus dem stark beschädigten Auto zu bergen. Schnell zeigte sich aber, dass er nur leicht verletzt war. Er wurde von der Ambulanz zur Kontrolle ins Spital gebracht. (sae)

Aktuelle Nachrichten