Möriken/Kreuzlingen
So sympathisch sagt der Aargauer Ex-Spitzenturner Lucas Fischer seine Premieren-Show ab

Der ehemaliger Aargauer Sportprofi Lucas Fischer muss ausgerechnet seine Premiere-Show am Open-air Kreuzlingen wegen des schlechten Wetters absagen. Er tut dies via Youtube – und sooo sympathisch.

Drucken
Teilen

Am Hafen-Open-air von Kreuzlingen wollte der Aargauer Kunstturner Lucas Fischer (25) am Sonntag Premiere seiner neuen Show feiern. Doch daraus wird nun nichts. Laut Fischer macht ihm das Wetter einen Strich durch die Rechnung. "Ich war mit Leidenschaft beim Training", sagt er in einer Videobotschaft auf Youtube. "Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben." Ein Verschiebedatum für die Premiere steht noch nicht fest.

Lucas Fischer zu Gast bei Tele M1.
20 Bilder
Nach dem Gespräch turnte der Aargauer auf dem Moderatorentisch.
Eine Standwaage
Als Model will Fischer nun durchstarten.
Sandro Bross habe ihn für ein Fotoshooting angefragt.
Und Fischer hat die Anfrage gerne angenommen.
Freizügig zeigt er seinen sportlichen Body.
Auch seine turnerischen Fähigkeiten kommen nicht zu kurz.
Fischer liegend im Spagat.
Fischer als Mr. Waschbrettbauch.
Seine Muskeln hat er noch nicht verloren.
Fischer der Schlangenmensch.
Fischer als Charlie Chaplin ohne Schnauz?
Fischer lässig mit offenem Hemd.
Fischer hält sich selbst für eitel.
«Ich stehe oft zu lange vor dem Spiegel,»
gibt der extrovertierte Turner zu.
Sein Blick geht in die Zukunft.
Autor, Motivations-Coach oder vielleicht sogar Nacktmodel? Kunstturner Lucas Fischer sagt in der Sendung «TalkTäglich», welche neuen Wege er nach seinem Rücktritt einschlagen will.
Lucas Fischer hat viele Ideen für die Karriere nach dem Sport.

Lucas Fischer zu Gast bei Tele M1.

Christian Dorer

Am Hafen-Open-air von Kreuzlingen wollte der Aargauer Kunstturner Lucas Fischer (25) am Sonntag Premiere seiner neuen Show feiern. Doch daraus wird nun nichts. Laut Fischer macht ihm das Wetter einen Strich durch die Rechnung. "Ich war mit Leidenschaft beim Training", sagt er in einer Videobotschaft auf Youtube. "Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben." Ein Verschiebedatum für die Premiere steht noch nicht fest. Seine Fans brauchen Geduld.

Lucas Fischer vor seiner Abschieds-Pressekonferenz.
10 Bilder
Während der Pressekonferenz überkamen ihn die Emotionen.
Mehrmals musste er seine Erklärungen unterbrechen.
Auch STV-Leistungssportchef Felix Stingelin (links) leidet mit.
Momente der Freude: EM-Silber 2013 in Moskau.
Für einmal positive Emotionen bei Lucas Fischer.
Aber auch in Moskau gab es Tränen.
Und zurück ins tiefe Tal der Gefühle: Fischer muss seinen Verzicht auf die WM 2013 wegen eines Epilepsieanfalls erklären.
Und natürlich gab es auch hier Tränen.
Lucas Fischer (man beachte die Entwicklung der Frisur) bei seinem ersten internationalen Einsatz bei den Grossen, an der EM 2008 in Lausanne. Auch hier kämpft er mit den Gefühlen.

Lucas Fischer vor seiner Abschieds-Pressekonferenz.

Keystone

Aktuelle Nachrichten