Schupfart

Thomas Kyburz wird zum Vizeammann gewählt

Die Gemeinde Schupfart hat zwei neue Gemeinderatsmitglieder gewählt

Die Gemeinde Schupfart hat zwei neue Gemeinderatsmitglieder gewählt

Fabian Leubin und Renate Leubin ziehen in den Gemeinderat ein. Thomay Kyburz tritt die Nachfolge André Steinacher als Vizeammann an.

In Schupfart gingen mit Christoph Eichenberger, Fabian Leubin und Renate Leubin-Senn drei Kandidaten für zwei frei werdende Sitze im Gemeinderat auf Stimmenfang. Die Stimmbeteiligung lag bei 55 Prozent. In den Gemeinderat gewählt wurden Fabian Leubin mit 258 Stimmen und Renate Leubin Senn mit 210 Stimmen. Den Einzug verpasst hat hingegen Christoph Eichenberger mit 82 Stimmen.


Neben zwei neuen Gemeinderäten wurde nach der Demission von André Steinacher zudem ein neuer Vizeammann besucht. Für das Amt kandidierte der bisherige Gemeinderat Thomas Kyburz. Dieser erhielt von den 294 gültigen Stimmen 245 und wurde damit im ersten Wahlgang zum Vizeammann gewählt.

Verwandtes Thema:

Autor

Dennis Kalt

Meistgesehen

Artboard 1