Rheinfelden
Das Model mit den Bambi-Augen will Berlin erobern

Als Siegerin eines Modelwettbewerbs darf Danijela Micic am Dienstag nach Berlin an die Fashion Week. Dort wird sie mit internationalen Models über den Laufsteg stolzieren.

Sarah Serafini
Drucken
Teilen
Danijela Micic wird morgen Rheinfelden verlassen und nach Berlin an die Fashion Week fahren. Mit dabei ist Minion, ihr Glücksbringer. sar

Danijela Micic wird morgen Rheinfelden verlassen und nach Berlin an die Fashion Week fahren. Mit dabei ist Minion, ihr Glücksbringer. sar

Sie ist eine richtige Schönheit mit ihren langen Haaren, den Bambi-Augen und knallrot geschminkten Lippen. Die verstohlenen Blicke der Passanten in der Rheinfelder Altstadt scheint sie aber nicht zu bemerken. Danijela Micic ist auf dem Boden geblieben. Das, obwohl sie nächste Woche auf internationalem Parkett über den Laufsteg darf.

Micic gewann Ende September den Modelwettbewerb «Fashion on Wheels» und sicherte sich damit die Teilnahme an der Fashion Week in Berlin. Diese startet am Dienstag und dauert bis zum Sonntag. Die 20-jährige Micic darf am Dienstag und am Mittwoch für zwei verschiedene Designer Kleider präsentieren. Am Donnerstag geht es zurück nach Rheinfelden.

Micic rührt den Löffel im Teeglas. Nervös sei sie noch nicht, sagt sie. «Aber das wird noch kommen», ist sie sicher. Spätestens dann, wenn sie den ersten Schritt auf dem Catwalk tut. Ihr Programm in Berlin ist voll mit Terminen; nach der Ankunft geht es vom Flughafen direkt zur Anzieh-Probe, dann auf den Laufsteg, dann zur After-Party und später vielleicht zu einer zweiten After-Party.

Micic will die drei Tage an der Fashion Week nutzen, um neue Kontakte zu knüpfen. Erst vor kurzem noch drückte sie die Schulbank, im Dezember machte sie die Matura. «Es ist cool, dass ich jetzt nach der Schule direkt in diese neue Welt eintauchen darf», so Micic.

Schlank dank guten Genen

Gepackt hat das Model noch nicht. «Das werde ich wohl im letzten Moment tun», sagt sie schmunzelnd. Sowieso sei bei ihr zu Hause momentan viel zu viel los, als dass sie sich mit klarem Kopf ihrem Gepäck widmen könnte. Anders als bei den meisten sind die Feiertage bei der Familie Micic noch nicht vorbei. Sie ist christlich-orthodox und feiert nach dem julianischen Kalender. Weihnachten war am 7. Januar und das neue Jahr wird morgen eingeläutet.

Und wie bei anderen Familien wird auch bei den Micics über die Festtage vor allem eines gemacht: Viel gegessen. «Zum Glück habe ich gute Gene», sagt das Nachwuchsmodel. Denn auf die Weihnachtsschokolade wollte sie auf keinen Fall verzichten. Um in Form zu bleiben, hat sie sich einen Hula-Hoop-Reifen gekauft. Laut Micic sorge ein tägliches Training für einen straffen Bauch.

Micic kramt in ihrer Tasche und zieht ein gelbes Plüsch-Etwas hervor. Es ist einer der Protagonisten aus dem Animationsfilm «Ich – einfach unverbesserlich». «Das ist ein Minion«, sagt sie. Es war ein Geschenk ihrer Schwester, das sie als Glücksbringer mit nach Berlin nehmen wird. Mitkommen würden am liebsten auch ihre Eltern, so Micic. Doch leider sei es nicht so einfach, kurzfristig noch Tickets für die Show zu bekommen.

Aargauerin gewinnt Model-Wettbewerb
22 Bilder
Momentan büffelt Danijela Micic noch auf die Matura
Nach der Matura will Micic an ihrer Modelkarriere arbeiten
Nach ihrem Sieg bei Fashion on Wheels darf Micic an die Fashion Week nach Berlin
An der Fashion Week in Berlin erhofft sich Micic ihren Durchbruch als Model
Micic modelte bereits vor ihrem Sieg bei Fashion on Wheels
Als Model will sich Micic in Rom, Paris oder Mailand versuchen
Danijela freut sich riesig über ihren Sieg
Hier strahlt eine Siegerin
Danijela mit der Jury
Gekonnt posiert Danijela auf einem Auto
Zwischen ihnen entschied sich der Sieg: Sophie und Danijela
Für die Kandidatinnen galt es, auf einem fahrenden Smart zu posieren
Danijela
Danijela
Die Jury schaut genau hin
Danijela kann auch über den Catwalk laufen
Danijela posiert in Mode von Rebekka Ruetz
Danijela in SomySo
Danijela während der Show
Einfahrt zum Finale
Die zehn Finalistinnen

Aargauerin gewinnt Model-Wettbewerb

Aktuelle Nachrichten