Rheinfelden

Bald ist Baustart für die Verbindung zwischen Salmenpark 1 und 2

Salmenpark 2: Die Baumaschinen sollen bald ihre Arbeit aufnehmen.

Salmenpark 2: Die Baumaschinen sollen bald ihre Arbeit aufnehmen.

«Die Vorbereitungen für den Baustart laufen auf Hochtouren», sagt Tatjana Stamm, Mediensprecherin der Swiss Life-Gruppe. In den nächsten Wochen soll mit dem Bau des Salmenparks 2 in Rheinfelden begonnen werden.

Geplant sind im Salmenpark 2 132 Mietwohnungen, verteilt auf vier Gebäude. Nachdem die Anlagestiftung Swiss Life das Projekt im letzten Herbst von der Mettler2Invest AG gekauft hat, hat sie noch kleinere Änderungen vorgenommen. So liegt etwa der Fokus bei einem der vier Häuser nun auf 40 altersgerechten Wohnungen.

Weiter will Swiss Life den Salmenpark 1 und den Salmenpark 2 mit einem Fussgängertunnel verbinden. Ein entsprechendes Baugesuch liegt seit gestern und bis zum 7. Februar auf dem Rheinfelder Stadtbauamt auf. Der Tunnel führe von der Tiefgarage im Salmenpark 1 zum ersten Gebäude des Salmenparks 2, so Tatjana Stamm. «Es geht darum, eine überdachte Verbindung zwischen den beiden Überbauungen Salmenpark 1 und 2 zu ermöglichen.» Mit dem Fussgängertunnel schaffe man für die zukünftigen Bewohner der altersgerechten Wohnungen einen barrierefreien und überdachten Zugang zu den bestehenden Geschäften und Dienstleistern im Salmenpark 1. «Der Tunnel stellt für die Bewohner eine erleichterte Verbindung zwischen den beiden Überbauungen her, die nicht öffentlich zugänglich sein wird», so Stamm weiter.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1