Mumpf

Aufgrund Bauarbeiten: Kantonsstrasse für fünf Tage gesperrt

Strassenbauarbeiten an der Kantonsstrasse in Mumpf werden vorraussichtlich im September folgen.

Strassenbauarbeiten an der Kantonsstrasse in Mumpf werden vorraussichtlich im September folgen.

An der Kantonsstrasse K292 in Mumpf wird voraussichtlich kommende Woche der Deckbelag eingebaut.

Die Arbeiten würden im Abschnitt zwischen der ehemaligen Post und der Rheinstrasse vorgezogen, heisst es in einer Mitteilung des Kantons. Sie werden bei günstiger Witterung in der Woche vom 7. bis 11. September ausgeführt.

Haltestellen werden verschoben

Die Buslinie 90 wird in dieser Woche ab der Ankengasse über die Hintere Dorfstrasse und Burgmattstrasse umgeleitet. Daher werden auch die beiden Haltestellen «Dorf» und «Adlerplatz» zusammengefasst und in die Hintere Dorfstrasse verschoben. «Es wird darum gebeten, während der Bauarbeiten keine Fahrzeuge im Fahrbahnbereich der Hinteren Dorfstrasse abzustellen», heisst es in der Mitteilung weiter.

Für die Arbeiten muss der östliche Anschluss der Bahnhofstrasse an die Hauptstrasse teilweise gesperrt werden, gleiches gilt für die Burgzelglistrasse und den Steinackerweg. Die Rheinstrasse ist jederzeit, wenn auch mit allfälligen Behinderungen, befahrbar. Bei einer ungünstigen Wetterlage werden die Arbeiten verschoben, über einen Ausweich­termin wird separat informiert. (az)

Meistgesehen

Artboard 1