Eine 56-Jährige hatte ihre Einkäufe in ihrem Mini verstaut und versorgte den Einkaufswagen. Sie war nur wenige Meter weg, als sie sah, wie ein Mann von ihrem Auto wegrannte. Wie sich herausstellte, hatte sich dieser an der Handtasche der Frau zu schaffen gemacht, die auf dem Beifahrersitz des unverschlossenen Autos lag. Der Täter stahl daraus zwei Portemonnaies. Darin war Bargeld im dreistelligen Bereich. Ausser dass der Täter ein Mann und dunkel gekleidet war, sind keine weiteren Einzelheiten bekannt, weswegen die Polizei weitere Zeugen sucht.