Sins

Nach Schussabgabe: Zwei Männer mit Kopfverletzungen im Spital – «Dieser Vorfall ist schon sehr speziell»

Sins: Schussabgabe in Wohnung endet mit zwei Verletzen

Sins: Schussabgabe in Wohnung endet mit zwei Verletzen

In einer Wohnung in Sins sind am Sonntagabend Schüsse gefallen. Dabei verletzten sich zwei ältere Männer am Kopf, beide mussten ins Spital. Laut der Kantonspolizei waren sie alkoholisiert.

Schussabgabe am Sonntagabend in Sins: Zwei Personen mussten medizinisch versorgt werden. Die Staatsanwaltschaft hat eine Strafuntersuchung gegen einen 66-jährigen Schweizer eröffnet.

In einer Wohnung oberhalb des Restaurants Mexicano in Sins fielen am Sonntagabend Schüsse. Die ausgerückte Ambulanzbesatzung sowie Kantons- und Regionalpolizei trafen vor Ort zwei Männer mit Kopfverletzungen an. Der Mieter, ein 66-jähriger Mann, lag am Boden. Die Polizei stellte eine Luftpistole sicher. Die beiden Männer wurden am Sonntag zur medizinischen Versorgung ins Spital gebracht. 

Dass der 66-Jährige aus krimineller Energie heraus gehandelt hat, glaubt Stefano Florida, Wirt des Restaurant Mexicano, nicht. Er kennt den Mieter, der seit zehn Jahren in der Wohnung wohnt, persönlich. "Das passt nicht zu ihm", sagt Florida gegenüber Tele M1.

Beide Männer waren alkoholisiert, als die Einsatzkräfte eintrafen. Offenbar keine Ausnahmesituation beim 66-Jährigen. "Er hat schön öfters einen über den Durst getrunken und gesagt, dass er das Leben satt habe", so Wirt Florida. Von einem versuchten Suizid will er jedoch nicht sprechen: "Manchmal sagen Menschen viele komische Sachen und dieser Vorfall ist schon sehr speziell."

Auch die Polizei steht wegen der Schussabgabe noch vor einem Rätsel. "Wir müssen nun erst mit den Beteiligten sprechen", sagt Mediensprecher Roland Pfister gegenüber dem Regionalsender. Die zuständige Staatsanwaltschaft Muri-Bremgarten hat eine Strafuntersuchung gegen den 66-Jährigen eingeleitet. "Nun heisst es zuwarten, bis Licht ins Dunkel kommt", so Pfister.

Aktuelle Polizeibilder vom April:

Meistgesehen

Artboard 1