Brugg
Kinderzeichnungen bringen Farbe und Freude ins Pflegeheim– und sorgen für neuen Gesprächsstoff

Dank Ursi Läuchli und Daniela Bühlmann schicken Kinder Zeichnungen ins Süssbach Pflegezentrum Brugg.

Janine Müller
Drucken
Teilen
Anita Brack wohnt im Süssbach Pflegezentrum und erfreut sich an einer Regenbogen-Zeichnung.

Anita Brack wohnt im Süssbach Pflegezentrum und erfreut sich an einer Regenbogen-Zeichnung.

zvg

Im Süssbach Pflegezentrum in Brugg sorgen bunte Kinderzeichnungen für Freude bei den Bewohnerinnen und Bewohnern, aber auch beim zuständigen Pflegepersonal. Lanciert wurde die Malaktion von Ursi Läuchli, Verantwortliche Alltagsgestaltung, und Daniela Bühlmann, Pharma-Assistentin in der Apotheke Süssbach. Auf Facebook und Whatsapp haben die beiden Frauen dazu aufgerufen, Kinderzeichnungen in das Pflegezentrum zu schicken. Inzwischen sind bereits rund 30 Zeichnungen angekommen.

Die Beiträge der Kinder sollen Farbe und Freude auf die verschiedenen Stationen im Süssbach Pflegezentrum bringen. «Sie sind ein Zeichen dafür, dass die Menschen draussen an unsere Kundinnen und Kunden denken», sagt Ursi Läuchli. «Zudem freut sich auch das Pflegepersonal über die Zeichnungen.»

Bilder sorgen für neuen Gesprächsstoff

Die bunten Blumen und vielen Regenbogen erfreuen die älteren Menschen sichtlich. Kinder so mit älteren Menschen zusammenzubringen, funktioniere gut, sagt Läuchli. Die Kunstwerke tragen auch zu weiterem Gesprächsstoff zwischen den Angestellten und den Bewohnern bei. Das ist besonders wichtig in Zeiten, in denen die Bewohner des Pflegezentrums keinen Besuch empfangen dürfen.

«Wir organisieren Telefon- und Skypegespräche», sagt Ursi Läuchli. «Diese können den persönlichen Kontakt aber nicht ersetzen.» Weil Ergo- und Physiotherapie sowie die Alltagsgestaltung zurzeit nicht stattfinden können, macht das Personal Spaziergänge mit den Bewohnern des Süssbachs und nimmt sich viel Zeit für Gespräche. Zudem soll es ab dieser Woche möglich sein, dass die Bewohner des Pflegezentrums mittels einer speziellen Einrichtung Besuch empfangen können.

Bilder können direkt im Pflegezentrum oder in der Apotheke Süssbach abgegeben oder per Post geschickt werden: Süssbach Pflegezentrum, Alltagsgestaltung, Ursi Läuchli, Fröhlichstrasse 9, 5200 Brugg.

Aktuelle Nachrichten