Lupfig

Dank aufmerksamer Denner-Kundin: Polizei fasst Zigaretten-Diebe

Diese Zigarettenpackungen fand die Polizei.

Diese Zigarettenpackungen fand die Polizei.

Im Denner in Lupfig beobachtete eine Kundin zwei Ladendiebe. Dank ihres schnellen Hinweises gelang es der Polizei wenig später, die beiden Rumänen vorläufig festzunehmen.

Am Dienstagnachmittag, kurz nach 15 Uhr, ging bei der Einsatzzentrale der Kantonspolizei Aargau ein Hinweis auf Ladendiebe ein, die zuvor in Lupfig Zigaretten gestohlen haben dürften. Die aufmerksame Kundin hatte den Diebstahl offenbar beobachtet - ebenso dass zwei Personen mit einem dunklen Fahrzeug davongefahren waren. Sie 
konnte der Kantonspolizei zudem das Kontrollschild nennen, wie diese am Mittwoch mitteilt. 

Weniger als eine Viertelstunde später fiel das Auto einer Polizei-Patrouille auf der Autobahn A1 in Neuenhof auf. Der Ford mit deutschen Kontrollschildern verliess in Wettingen die Autobahn und konnte in Würenlos zur Kontrolle angehalten werden. Die beiden Männer, zwei Rumänen im Alter von 27 und 33 Jahren, wurden vorläufig festgenommen, so die Kantonspolizei.

Die Durchsuchung des Autos verlief vorerst ohne Erfolg. Wenig später fand die Regionalpolizei Wettingen-Limmattal im Bereich der Autobahnausfahrt über 60 Zigarettenpäckli, die mutmasslich weggeworfen sein dürften.

Die Kantonspolizei konnte dann in Erfahrung bringen, dass beim Diebstahl Zigaretten im Wert von mehreren hundert Franken entwendet wurden. Gegen beide Festgenommenen werden nun Ermittlungen wegen Diebstahls vorgenommen.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1