Mellingen

Einbrecher lassen bereitgestellte Zigaretten und Alkoholika stehen

Die Diebe packen auch Zigaretten zusammen, lassen dann aber Deliktsgut stehen. (Symbolbild)

Die Diebe packen auch Zigaretten zusammen, lassen dann aber Deliktsgut stehen. (Symbolbild)

Unbekannte sind in der Nacht auf Dienstag in einen Verkaufsshop in Mellingen eingebrochen. Die Einbrecher klauten Zigaretten und Alkoholika, liessen aber auch bereitgestelltes Deliktsgut stehen. Der genaue Deliktsbetrag steht noch nicht fest.

Der Einbruch in das Lebensmittelgeschäft an der Birrfeldstrasse in Mellingen (unweit der Poststelle) wurde erst am frühen Dienstagmorgen festgestellt, wie die Kantonspolizei in einer Mitteilung schreibt. 

Gemäss ersten Erkenntnissen könnte die Täterschaft gestört worden sein, so die Kantonspolizei. Die Einbrecher liessen nämlich zum Abtransport bereit gestelltes Deliktsgut zurück. Der genaue Deliktsbetrag könne noch beziffert werden. 

Personen, die in der Nacht in der Umgebung des Tatortes verdächtige Wahrnehmungen machen konnten, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei in Baden (Tel. 056 200 11 11) in Verbindung zu setzen.

Meistgesehen

Artboard 1